Liebe macht blind, Hass macht stumm.

Deshalb sehen wir viel, reden selten. Ich möchte euch nur wissen lassen, dass ich alles für euch gegeben hätte.. Wortwörtlich meinen Unterarm, dort steht es geschrieben. Ich würd gern von den Jungs reden, von meinen Jungs, den Jungs an der Haltestelle, aus den Parks mit denen man einsame Abende um die Ohren geschlagen hat. Aber gab es sie wirklich? Hat nur einer von den Jungs, von der Crew je das Gefühl gehabt was ich hatte und mir wünsche? Kann ich es euch verübeln, dass ihr weg seid? Den Sprung ins erwachsene Leben geschafft habt? Doch ich bin gebleiben als der Rest nur noch Dreck quatschte, sich die falschen Ratten entpuppten und ich letztendlich alleine war. Ich bin geblieben, alles was ich wollte war eure Loyalität, Respekt, Spaß und ein wenig Liebe. Ich bin Platzverschwendung, ein verwirrtes Kind, ich erfülle keinen Zweck, kriminell bin ich, nutzlos, ja ich bin nichts - doch was ich geben kann ist Loyalität, das wichtigste im Leben. Ich war für euch da, bin es und würde alles opfern, in der Hoffnung, dass ihr den selben Shit fühlt. Und selbst wenn ihr zu beschäftigt seid, mir das gleiche zu geben, ich bleibe der alte, und ich werde immer für euch da sein.
11.10.10 18:55


Gratis bloggen bei
myblog.de

Administration
Sartre